• 1.Kundendienst

    1. Die Garantiezeit für unser Produkt beträgt zwei Jahre. Wenn Qualitätsprobleme innerhalb der Garantiezeit auftreten, ist eine kostenlose Reparatur oder ein Ersatz verfügbar. 2. Verantwortlich für die Durchführung des Reparatur- und Wartungsprozesses; Reparaturmaterial und Werkzeuge bereitstellen. 3. Führen Sie ein Produkt an oder beteiligen Sie sich an der Anwendung eines Produkts. 4. Kostenloser Vorverkauf, Verkauf, Kundendienst.

  • 2.Der Inflationsdruck des Schiffsfenders

    Der Aufblasdruck eines Schiffsfenders ist im Allgemeinen in Typ 50 und Typ 80 unterteilt, die üblicherweise als 0,05 MPa und 0,08 MPa bezeichnet werden.

  • 3.Maximaler Arbeitsdruck des Kotflügels (Explosionsdruck)

    Der maximale Explosionsdruck des Kotflügels beträgt 0,7 MPa.

  • 4.Fender mit einem Durchmesser von mehr als 2,5 Metern transportieren (Fender kann von Wohnungsunternehmen transportiert werden)

    Der Durchmesser des Schutzblechs, der mehr als 2,5 Meter beträgt, kann nach dem Freigeben von Schutzgas transportiert werden.

  • 5.Wie verpackt man super große Fender?

    Nachdem das Gas freigegeben wurde, wird der super große Kotflügel vom oben offenen Schrank transportiert.

  • 6.Können Sie Ursprungszertifikate wie FORM A oder FORM E bereitstellen?

    Es können FORM A oder FORM E sowie andere relevante Dokumente bereitgestellt werden.

  • 7.Wie pflege ich den Fender?

    1. Die maximale Verformung des aufblasbaren Kotflügels beträgt 60% (außer für spezielle Schiffstypen oder spezielle Operationen), der Druck beträgt 0,05-0,08 MPa (der Druck kann je nach Schiffstyp, Tonnage und Umgebung bestimmt werden). 2. Vermeiden Sie das Einstechen und Zerkratzen scharfer Gegenstände bei der Verwendung eines aufblasbaren Marine-Fender (Ball-Fender). pünktliche Pflege und Wartung Ein Drucktest sollte in 5-6 Monaten durchgeführt werden. 3. Stellen Sie sicher, dass der Kotflügel regelmäßig zerkratzt oder erstochen wird. Halten Sie es von scharfen Gegenständen fern, um ein Durchschlagen der Schutzbleche zu verhindern. Wenn es verwendet wird, sollte das Kabel, die Kette oder das Drahtseil zum Aufhängen des Schutzblechs nicht geknüpft werden. 4. Wenn der Kotflügel längere Zeit nicht benutzt wurde, sollte er gewaschen, getrocknet, mit einer geeigneten Menge Gas gefüllt und an einem trockenen, kühlen und belüfteten Ort aufbewahrt werden. 5. Die Lagerung des Kotflügels sollte von Wärmequellen sowie von Säure, Alkali, Fett und organischen Lösungsmitteln ferngehalten werden. 6. Nicht stapeln, wenn es nicht verwendet wird, und schwere Gegenstände nicht auf dem Schutz stapeln

  • 8.Kann der Luftverlust von aufblasbaren Schutzblechen ausgebessert werden?

    Hängt davon ab, ob das Auslaufen und die Beschädigung des Kotflügels schwerwiegend sind. Die tatsächlichen Bilder werden benötigt, oder Werkstechniker werden an die Szene geschickt, um die relevanten Probleme zu verstehen. Einzelheiten sind durch vorherige Absprache mit dem Werk verfügbar.

  • 9.Fendergröße und -stil auswählen; die Angelegenheiten der Schiffsfender, die Aufmerksamkeit brauchen?

    Wie wählt man die Fendergröße und den Style? Um einen Fender zu wählen, müssen Sie zunächst den Schiffstyp, die Schiffstonnage, die Schiffsgröße und die Meeresumgebung kennen. Teilen Sie dem Werk die oben genannten Informationen mit, und das Werk legt anhand dieser Informationen die für Sie günstigste Größe fest. Die Angelegenheiten der Schiffsfender, die Aufmerksamkeit erfordern 1. Bei der Wahl des Schiffsfenders (Ballfender) sollte die Tonnage des Schiffs des Schiffs berücksichtigt werden. da das Gewicht und der Durchmesser des Schiffsfenders (Ballfender) nicht höher sein dürfen als die Tonnage des Schiffsauslegers und die maximale Armlänge. 2. Die Schiffsfender (Ballfender) sind in Schutz- und tragbare Teile unterteilt, abhängig davon, welche Art von Fender für Schiffe geeignet ist. 3. Schiffsfender (Ballfender) sollten entsprechend dem Durchmesser ausgewählt werden. Wenn die obigen Überlegungen unsicher sind, können Sie sich auch an den Hersteller wenden. Der Hersteller empfiehlt einen geeigneten Bootsfender (Ballfender).

  • 10.Wie repariere ich Marine-Airbags?

    Der Schaden unterteilt sich in Längsrisse, Querrisse und Nagellöcher. Die Vorgehensweise ist wie folgt: (1) Zeichnen Sie den Umfang, der die Poliergrenze ausbessern muss. Der Reparaturumfang sollte auf die Umgebung von Rissen erweitert werden, nicht um versteckte Verletzungen zu versäumen. Der Bereich der Ausdehnung variiert je nach Art und Ausmaß des Schadens. Normalerweise sind drei Schichten 18-20 cm; vier Schichten sind 20-22 cm; fünf Schichten sind 22-24 cm; sechs schichten sind 24-26 cm. (2) Oberfläche polieren und reparieren, bis die Faserleitung freiliegt, beschädigen Sie sie nicht. (3) Für die längeren Risse sollte zuerst ein Schnurfaden genäht werden. Die Position der Stichlöcher ist etwa 2-3 cm von Rissen entfernt, der Abstand zwischen ihnen beträgt etwa 10 cm. (4) Mit Benzin reinigen und trocknen. (5) Eine Schleimschicht auftragen. Schleim aus Rohgummi und in Benzin getränkt. Das Gewichtsverhältnis von Rohkautschuk zu Benzin beträgt 1: 5, von Rohkautschuk zu Benzin 1: 8. Tragen Sie nach der ersten Klebstoffschicht einen leicht verdickten Mörtel auf und trocknen Sie sie ab (6). Versiegeln Sie die Risse mit einer Dicke von 1 mm und einer Breite des Rohgummistreifens, die 1 cm größer ist als der Riss. (7) Mit Benzin bestreichen und trocknen. (8) Verwenden Sie bei Längsrissen zuerst eine 10 cm breite Schnur, die senkrecht zur Rissrichtung hängt, um eine Schicht aufzubringen. (9) Legen Sie eine Lage aus Cordcordgewebe parallel. Der Überlappungsbereich des Risses sollte mehr als 5 cm betragen, und die Ecken sollten rund sein. (10) Legen Sie eine Lage aus Cordcordgewebe diagonal. Die Richtung der Schnur sollte dieselbe sein wie die der geneigten Schnur in der Kapselwand. Die umgebende Runde sollte 1 cm größer sein als die der vorherigen Schicht, und die Ecken sollten rund sein.

  • 11.Wie kann man Airbags erhalten?

    1. Die Konservierung von Airbags: Wenn der Start-Airbag längere Zeit nicht verwendet wird, sollte er gewaschen und getrocknet, mit Talkumpuder gefüllt und außen mit Talkumpuder beschichtet und an einem trockenen, kühlen und belüfteten Ort im Haus aufbewahrt werden. weg von der Wärmequelle. Die Airbags sollten gedehnt und flach gelegt werden und dürfen nicht durch schwere Gegenstände gedrückt werden. Airbags dürfen nicht mit Säuren, Basen, Fett und organischen Lösungsmitteln in Berührung kommen.

  • 12.Wie wählt man Größe und Anzahl der Marine Airbags?

    Die Größen und Spezifikationen der Airbags für das Starten von Schiffen sollten entsprechend den umfassenden Informationen ausgewählt werden, z. B. Schiffstyp, Tonnage des Schiffsgewicht, Ladetonnage, Schiffslänge, Schiffsbreite, Steigungsverhältnis der Kojen, Gezeitenwechsel usw.

  • 13.Was ist der maximale Arbeitsdruck von Marine-Airbags?

    Der maximale Arbeitsdruck von Marine-Airbags hängt vom Durchmesser, der Anzahl der Schichten und der Arbeitshöhe der Airbags ab. Nicht alle Arten von Airbags haben den gleichen maximalen Arbeitsdruck. Der allgemeine Arbeitsdruckbereich beträgt 0,1 MPa bis 0,35 MOa. Der spezifische Druckbereich sollte entsprechend der tatsächlichen Situation bestimmt werden.

  • 14.Wie man Marine-Airbags verpackt und transportiert?

    Versand des Airbag-Tabletts oder des Holzkastentransports.

Holen Sie sich den neuesten Preis? Wir werden so schnell wie möglich antworten (innerhalb von 12 Stunden)

Datenschutz-Bestimmungen